Einsätze 2009

Einsätze 2009

Vorfall  Menge  Eingesetzte Kräfte  Stunden 
Brand  47   8.00 Std.  
Technische Hilfeleistung  0,5 Std.  
Fehlalarm  0 Std. 
Sicherheitswachen  28  16.5 Std.  


Datum Uhrzeit  Dauer  Eingesetzte Kräfte  Einsatz  Vorfall   
07.03.2009 12.00Uhr  2.5 Std.   14 Kameraden   Brand Kompostplatz   Brand  Bericht und Bilder  
07.03.2009 19.30 Uhr  1.5 Std.  10 Kameraden  Brand Kompostplatz   Brand  Bericht und Bilder  
11.03.2009 16.08 Uhr  2.0 Std.  12 Kameraden  Brand Kompostplatz   Brand  Bericht und Bilder  
30.05.2009 14:00 Uhr  1.0 Std.   3 Kameraden   Verkehrsabsicherung VFB Einberg  Sicherheitswache  Bericht 
27.06.2009 19.31 Uhr  1.0 Std.  5 Kameraden   Brand Kompostplatz  Brand  Bericht 
27.06.2009 20.30 Uhr  3.5 Std.  5 Kameraden   Sicherheitswache Sonnwendfeuer   Sicherheitswache    
05.09.2009 09.00 Uhr  1.0 Std  6 Kameraden  Sicherheitswache Lauf durch die Einberger Schweiz  Sicherheitswache    
10.10.2009 05.30 Uhr  4.5 Std.  7 Kameraden  Hilfe beim Bezirksfeuerwehr Marsch Ebersdorf  Sicherheitswache   
10.10.2009 12.30 Uhr  0.5 Std.  2 Kameraden  Akute Türöffnung  Technische Hilfeleistung   
17.10.2009 11.00 Uhr  2.0 Std  3 Kameraden  Absicherung Schützumzug Blumenrod  Sicherheitswache   
11.11.2009 17.00 Uhr  1.0 Std.  4 Kameraden  Absicherung Martinsumzug Einberg  Sicherheitswache   
13.11.2009 13.00 Uhr  1.0 Std.  6 Kameraden  Brand von Sägespänen  Brand  Bericht und Bilder 


Brand Kompostplatz

Am Samstag, 07.03.2009, wurden wir mittags um 12.00 Uhr und abends um 19.30 Uhr jeweils zu einem Brand auf dem Kompostplatz in Blumenrod gerufen. Mittels eines Bagger öffneten wir die entsprechenden Stellen des Haufens und löschten die Glutnester ab. Durch den Einsatz der Wärmebildkamera konnten wir gezielt auch die heißen Stellen auffinden und ablöschen.



Verkehrsabsicherung Meisterumzug

Am 30.05.2009 sicherten wir den Umzug des Kreisklassenmeisters VFB Einberg durch die Straßen von Rödental ab.


 

Brand Kompostplatz

Am 27.06.2009 wollten wir uns zur Sicherheitswache des Sonnwendfeuers um 20.00Uhr treffen, als um 19.31 Uhr wir wiedermal zum Kompostplatz in Blumenrod gerufen wurden.
Eine Anlieferin hatte offene Flammen bei der Polizei gemeldet. Beim Eintreffen war zwar starke Rauchentwicklung aber keine Flammen mehr zu sehen. Wir wässerten die Stellen und warteten auf den Betreiber der Anlage. Nach einer Stunde konnte die Mannschaft zur Sicherheitswache beim Sonnwendfeuer des Obst- und Gartenbauvereins Steinrod wechseln.

Brand von Sägespänen

Einige Container mit Sägespäne aus dem Spänebunkerbrand von Großgarnstadt, der am 11.11.2009 brande, wurden in Blumenrod zur weiteren Verwertung zwischen gelagert. In einem Container begann die Sägespäne leicht zu brennen. Wir ließen den Container entleeren und wässerten die Späne vorsichtshalber.



Einsätze 2008

Druckbare Version